Doktor Akustik OHG
Hörakustik - Gehörschutz - Otoplastikmanufaktur

Datenschutzerklärung

Information zum Schutz personenbezogener Daten


In Übereinstimmung mit den Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO/Verordnung (EU) 2016/679) bitten wir Sie, die folgende Information aufmerksam durchzulesen. Sie erfahren darin, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, die auf folgende Art und Weise erhoben werden können:


1. Arten der Datenverarbeitung


Soweit in den folgenden Abschnitten nicht anderweitig dargestellt, werden bei Nutzung unserer Webseiten grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt. Beim Aufruf unserer Webseite werden einige technische Informationen übertragen, insbesondere:
• IP-Adresse,
• Typ und Version des verwendeten Webbrowsers,
• Verwendetes Betriebssystem
• Datum und Uhrzeit der Abfrage
Diese Daten können von uns nicht dazu verwendet werden, den einzelnen Nutzer zu identifizieren. Die Informationen werden lediglich dazu verwendet, die Inhalte und Funktionalität unserer Website zur Verfügung zu stellen und zu verbessern.
Außerdem setzen wir Cookies für die Analyse und Optimierung unserer Webseiten und für Marketingzwecke ein.
Zur Durchführung der folgenden, von Ihnen ausgewählten Dienste und Angebote auf der Website erheben, verarbeiten und nutzen wir die nachfolgend näher bezeichneten personenbezogene Daten von Ihnen:
1. Termin vereinbaren
Über das Termin-Formular werden Sie gebeten Ihren Namen, Telefonnummer, sowie E-Mailadresse anzugeben.  Wir erheben, speichern und verarbeiten diese personenbezogenen Daten, um Ihre Anfrage zu betreuen und zu koordinieren sowie um Sie ggf. zur Terminabstimmung persönlich zu kontaktieren.
2. Kontaktformulare
Über das Kontakt-Formular werden Sie gebeten Ihren Namen, Telefonnummer sowie E-Mailadresse anzugeben. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit Ihre Anfrage direkt als Freitext zu stellen oder Erläuterungen anzufügen. Wir erheben, speichern und verarbeiten diese personenbezogenen Daten, um Ihre Anfrage zu beantworten. Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung bei der Kontaktaufnahme über das Kontaktformular unverschlüsselt erfolgt.


2. Art der verarbeiteten Daten


Um Ihnen den bestmöglichen Service für Ihr  zu ermöglichen, fragt die Doktor Akustik OHG die folgenden Daten ab:
• Nutzungsdaten: Automatisch erhobene Daten technischer Natur zur Nutzung unserer Webseiten
• allgemeine Daten (Stammdaten): Dies sind allgemeine Daten, die uns erlauben, Sie direkt zu identifizieren (Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Krankenkassennummer etc.).
• Besondere Kategorien personenbezogener Daten, nämlich Ihre Gesundheitsdaten: Dies sind Daten, anhand derer Aussagen über Ihre Gesundheit, insbesondere Ihr Gehör, gemacht werden können.


3. Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlage


Um Ihre Gesundheitsdaten zu verarbeiten, holen wir Ihre Einwilligung i.S.d. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, ohne dass die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.
Personenbezogene Daten werden durch uns erfasst, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, also
• das Kontaktformular ausfüllen
• einen Termin vereinbaren
Soweit wir über unser Kontaktformular Eingaben abfragen, die nicht für eine Kontaktaufnahme erforderlich sind, haben wir diese als optional gekennzeichnet. Diese Angaben dienen uns zur Konkretisierung Ihrer Anfrage und zur verbesserten Abwicklung Ihres Anliegens. Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten.
Bei Aufruf unserer Website speichern wir unter anderem temporär allgemeine technische Informationen. Diese Daten erheben wir, um die Funktion unserer Website zu gewährleisten. Wir setzen Cookies ein, um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Endgerätes abgelegt werden und der Erleichterung der Navigation dienen. Sie vermeiden, dass bei jeder Nutzung alle erforderlichen Daten neu eingegeben werden müssen und verbessern in dem Zuge die Funktionalität und das Nutzererlebnis. Der Einsatz dieser Cookies beruht auf berechtigten Interessen i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Für Zwecke der Analyse und Optimierung unserer Webseiten verwenden wir verschiedene Dienste, die im Folgenden dargestellt werden. So können wir z.B. analysieren, wie viele Nutzer unsere Seite besuchen, welche Informationen am gefragtesten sind oder wie Nutzer das Angebot auffinden. Die Dienste werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs.1 S. 1 lit. a DSGVO eingesetzt.
Durch Social Plugins wird das Teilen von Inhalten auf den sozialen Plattformen erleichtert. Social Plugins werden als iFrames in einer Webseite eingebunden. iFrames ermöglichen es, Webinhalte von einer anderen (externen) Webseite in die aufgerufene Webseite einzubinden. Rechtsgrundlage für den Einsatz der Social Plugins ist Ihre Einwilligung.


4. Dauer der Datenspeicherung


Die uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange gespeichert, wie es zur Erfüllung der nachfolgenden Zwecke erforderlich ist:
• Daten, die wir aufgrund Ihrer Einwilligung erhoben haben, werden nach Widerruf der Einwilligung gelöscht.
• Personenbezogene Daten, die Sie uns von sich aus mitteilen, wenn Sie das Kontaktformular ausfüllen werden nach Abschluss Ihrer Anfrage gelöscht.
• Nutzungsdaten werden gelöscht, nachdem Ihr Besuch unserer Website abgeschlossen ist.


5. SOCIAL MEDIA


5.1 SOCIAL PLUGINS VON FACEBOOK, TWITTER, INSTAGRAM


Auf unserer Webseite werden Social Buttons von sozialen Netzwerken verwendet. Diese sind lediglich als HTML-Links in die Seite eingebunden, so dass beim Aufruf unserer Webseite noch keine Verbindung mit den Servern des jeweiligen Anbieters hergestellt wird. Klicken Sie auf einen der Buttons, öffnet sich die Webseite des jeweiligen sozialen Netzwerks in einem neuen Fenster Ihres Browsers Dort können Sie z.B. den Like- oder Share-Button betätigen.


5.2 UNSERE ONLINEPRÄSENZ AUF FACEBOOK, INSTAGRAM


Soweit Sie hierzu Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO gegenüber dem jeweiligen Social Media Betreiber erteilt haben, werden bei Besuch unserer Onlinepräsenzen auf den in der oben genannten sozialen Medien Ihre Daten für Marktforschungs- und Werbezwecke automatisch erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese können verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich Ihren Interessen entsprechen. Hierzu werden im Regelfall Cookies eingesetzt. Die detaillierten Informationen zur Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den jeweiligen Social Media Betreiber sowie eine Kontaktmöglichkeit und Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, entnehmen Sie bitte den unten verlinkten Datenschutzhinweisen der Anbieter. Sollten Sie diesbezüglich dennoch Hilfe benötigen, können Sie sich an uns wenden.
Facebook [https://www.facebook.com/about/privacy/]ist ein Angebot der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland („Facebook Ireland“) Die durch Facebook Ireland automatisch erhobenen Informationen über Ihre Nutzung unserer Online-Präsenz auf Facebook werden in der Regel an einen Server der Facebook, Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA übertragen und dort gespeichert. Für die USA liegt kein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vor. Unsere Zusammenarbeit mit ihnen stützt sich auf Standarddatenschutzklauseln der Europäischen Kommission.  Die Datenverarbeitung im Rahmen des Besuchs einer Facebook Fanpage erfolgt auf Grundlage einer Vereinbarung zwischen gemeinsam Verantwortlichen gemäß Art. 26 DSGVO. Weitere Informationen (Informationen zu Insights-Daten) finden Sie hier [https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data].
Instagram [https://help.instagram.com/519522125107875] ist ein Angebot der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland („Facebook Ireland“) Die durch Facebook Ireland automatisch erhobenen Informationen über Ihre Nutzung unserer Online-Präsenz auf Instagram werden in der Regel an einen Server der Facebook, Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA übertragen und dort gespeichert. Für die USA liegt kein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vor. Unsere Zusammenarbeit mit ihnen stützt sich auf Standarddatenschutzklauseln der Europäischen Kommission.  Die Datenverarbeitung im Rahmen des Besuchs einer Instagram Fanpage erfolgt auf Grundlage einer Vereinbarung zwischen gemeinsam Verantwortlichen gemäß Art. 26 DSGVO. Weitere Informationen (Informationen zu Insights-Daten) finden Sie hier [https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data].


6. Ihre Rechte


Hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie gegenüber der Doktor Akustik OHG folgende Rechte ausüben:
• Auskunftsrecht: Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten, Zwecke der Datenverarbeitung, Datenempfänger, Speicherdauer, etc.
• Recht auf Berichtigung: Sie können verlangen, dass uns zur Verfügung gestellte Daten korrigiert oder ergänzt werden.
• Recht auf Löschung: Sie können die Löschung von Daten verlangen, wenn diese nicht länger für unsere Zwecke benötigt werden, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder der Verarbeitung widersprechen, wenn die Verarbeitung unrechtmäßig erfolgt oder eine gesetzliche Pflicht zur Löschung besteht.
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie können verlangen, dass Ihre Daten - abgesehen von ihrer Speicherung– auf keine andere Weise verarbeitet werden dürfen, solange die Daten berichtigt werden, oder im Fall einer unrechtmäßigen Verarbeitung, für die Sie der Löschung widersprochen haben, oder wenn Sie Ihre Rechte vor Gericht wahrnehmen und die von uns gespeicherten Daten hierfür nützlich sein können, oder für den Fall, dass Sie der Verarbeitung widersprochen haben und geprüft wird, ob unsere berechtigten Interessen Vorrang vor Ihren Rechten haben.
• Widerspruchsrecht: Wenn die Verarbeitung Ihrer Daten auf berechtigte Interessen gestützt ist (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO), können Sie der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widersprechen, sofern keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Fortsetzung der Verarbeitung vorliegen, zum Beispiel die Ausübung eines Rechts oder unsere Verteidigung in einem Gerichtsverfahren. Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen, dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Im Falle Ihres Widerspruchs gegen die Verarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten. Insbesondere können Sie der Erfassung Ihrer Nutzungsdaten durch Cookies für die Webseiten-Analyse oder für die Werbung widersprechen.
• Widerrufsrecht: Ihre Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf nur für die Zukunft wirkt.
• Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie können verlangen, dass Sie die Daten, die Sie bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten oder dass Ihre Daten einem anderen, von Ihnen benannten Datenverantwortlichen übermittelt werden.


7. Datenverantwortlicher und Datenschutzbeauftragter


Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die
Doktor Akustik OHG
Güterhofstr. 1
01445 Radebeul
Telefon: +49 (0)351/42484433
E-Mail: info@doktor-akustik.de


8. Änderungen der Datenschutzerklärung


Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern. Derzeitiger Stand ist Mai 2022.

 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram